Über mich und den Blog

Willkommen in meiner Backstube!

Ich freue mich, dass du den Weg auf meinen Blog gefunden hast. Hier tummelt sich bald alles rund ums Brot und Backen.

Meine Beziehung zum Brot

Ich bin Lisa, 23, Studentin und Brotliebhaberin. Mit meinem Freund / Naschkater lebe ich zurzeit in Marburg.

So richtig schätzen gelernt habe ich das gute deutsche Brot erst während meines Auslandsjahrs in Irland. Discounter Toastbrot ist wirklich kein Vergleich zu einem schönen, knusprig braunen Sauerteigbrot. Deswegen bewaffnete ich mich bei meinem Heimatbesuch über Weihnachten mit Hefe und Sauerteigansatz und machte mich in Irland auf den Weg zum best-ausgestattetsten Supermarkt auf der Suche nach Roggenmehl. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten und schon bald duftete es in unserer 8er WG herrlich nach frischem Brot. Anfänglich lief es allerdings noch etwas holprig. Das hat meinen Ehrgeiz entfacht, mich zu verbessern, meine Backfertigkeiten zu optimieren und die ganze Erfahrung auch irgendwo festzuhalten – nämlich hier!

Wozu noch ein Brotblog? 

Auf der Suche nach schönen Brotrezepten für Backanfängerinnen und -anfänger habe ich auch ein paar hübsche Blogs enteckt. Aber oftmals hat mich die absolute Professionalität etwas eingeschüchtert. Auf BrotKrumenGestoeber möchte ich einen Raum schaffen, um zu experimentieren, um sich auszutauschen und auch um gelegentlich beim Backen zu scheitern (Man merke: Vergisst man das Salz am Teig wird es etwas lasch).

Du bist also herzlich eingeladen in meiner Brotkrumenstube zu verweilen und dich gerne auch mittzuteilen; Tipps, Fragen und Anregungen sind mir sehr willkommen.